Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ihr Termin bei uns: so läuft‘s

„Mit Termin“

 

Halten Sie zu Ihrem geplanten Termin an der Anmeldung bitte bereit:

  • Krankenversichertenkarte
  • Medikamentenplan/Medikamente
  • Impfausweis
  • Allergieausweis
  • Mutterpass (falls Sie schwanger sind)
  • Vorsorgeheft (Kinder)
  • Arztberichte
  • Entlassungsberichte
  • sowie andere wichtige Informationen

 

„Ohne Termin“

Kein Zutritt ohne Termin; wir behalten uns das Recht vor, Infektpatienten ohne Termin abzuweisen bzw. mit festem Termin wiedereinzubestellen. 

 

„Die Anmeldung ist geschlossen“

Sie haben einen Termin, aber die Anmeldung ist geschlossen? Nehmen Sie bitte im Wartezimmer Platz; Sie werden aufgerufen.

 

„Ergometrietermin“

Ausser dem „Mit Termin“-Standard bitte Sportkleidung, Handtuch, Getränk mitbringen.

 

„Labortermin“

Zur Blutentnahme bitte nüchtern kommen. Melden Sie sich an der Anmeldung.

 

„Ich brauche ein Rezept“

Melden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten an der Anmeldung.

 
„Ich komme zur Corona-Sprechstunde“

Sie haben bereits eine festen Termin. (Ohne Termin keine Behandlung.) Melden Sie sich am hinteren Praxiszugang, legen Sie Ihre Versichertenkarte in den Kasten und klingeln Sie bitte. Dann einen Schritt zurücktreten und warten. Sie werden aufgerufen zur Untersuchung in Abstrichstation/Coronazelt. Nach der Untersuchung erhalten Sie Laufzettel, Versichertenkarte und ggfs. weitere Papiere (Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung) zurück.

 

„Ich soll in die Corona-Ambulanz kommen“

Die Corona-Ambulanz ist von ärztlicher Seite nicht mehr besetzt; bislang behandelten dort teilnehmende Ärzte eigenverantwortlich Patienten mit Infekten und Corona-Verdachtsfälle, damit diese Patienten nicht mit "gesunden" Patienten in der Arztpraxis zusammentrafen. Die Organisation der Corona-Ambulanz lag in der Hand einer Handvoll Ärzte in Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung. Patienten wurden vom Gesundheitsamt/Kreisverwaltung Mayen-Koblenz am Eingang registriert und an den Arzt weitergeleitet, der dann sichtete und behandelte. Ab sofort werden Infektpatienten wieder in der Hausarzt-Praxis gesichtet. 

 

„Ich habe einen Corona-Impftermin“

Halten Sie den Termin minutengenau ein und bringen Sie Versichertenkarte und Impfpass mit. Zeitbedarf bis max. 30 Minuten. Das digitale Impfzertifikat wird bereits zum Impftermin ausgehändigt. Bringen Sie keine Begleitperson mit, wenn es nicht unbedingt erforderlich ist. 

Öffnungs- und Sprechzeiten

Mo - Fr 8-12

Di & Do 15-17

 

Telefonkontakt optimiert tgl. 9-11

 

Infektsprechstunde nach Absprache

 

Hinweise:

Terminsprechstunde.

Beachten Sie auch den Praxisaushang.

 

Praxis geschlossen am 24.9.2021; Vertretung: Praxis am Park

 

Nächster Praxisurlaub 18.-22.10.2021

Kontakt

St. Veit-Straße 36
56727 Mayen

 

Tel: (02651) 7013583

Email:  

Richtige Anschreiben mit Absender werden bearbeitet; short messages nicht.