Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Absonderungspflicht bei Corona-Nachweis in RLP aufgehoben, jetzt: Maskenpflicht für mind. 5 Tage. Weiterhin Sichtung bei Coronanachweis in unserem "Infektzelt"

Seit 26.11.2022 ist die Absonderungspflicht bei Coronainfektion in unserem Land RLP aufgehoben, stattdessen gilt eine mindestens 5tägige Maskenpflicht. Somit erübrigt sich auch die AU bei fehlenden Symptomen. 

 

Ab sofort werden die Boosterimpfungen gegen Corona/COVID19 nur noch mit angepasstem Impfstoff durchgeführt (aktuell BA 4/5). Grundimmunisierungen werden weiterhin mit dem Standard-Impfstoff vorgenommen. Die bisherigen Impfempfehlungen der STIKO haben Bestand, also: 1x Boostern für alle ab 12; keine 2. Boosterimpfung für alle, sondern nur für Risikogruppen, Menschen mit engem Kontakt zu Kleinkindern (!!) und alle ab 60 Jahren. 

 

Nach wie vor KEIN Zutritt zur Praxis mit Corona/COVID19-Symptomen - Sichtung im Infektzelt am Hintereingang.

 

Verpflichtendes Tragen von FFP2-Mund-Nasen-Schutz in der Praxis!

 

Durch diese Maßnahmen reduzieren wir auch weiterhin das Corona-Infektionsrisiko in der Arztpraxis.

 

Dr. Schauerte ist Facharzt für Urologie und Facharzt für Allgemeinmedizin. Der Schwerpunkt der Arztpraxis ist die allgemeinmedizinische hausärztliche Versorgung (kassenärztliche Zulassung als Facharzt für Allgemeinmedizin) für die Bevölkerung in Mayen und der unmittelbaren Umgebung. Dazu zählen Check-ups, kardiologisch-internistische Basisuntersuchungen und Leistungsdiagnostik, Impfmedizin, Vorsorgeuntersuchungen, Hautkrebsscreening, psychosomatische Grundversorgung sowie bedarfsweise auch Hausbesuche. 

 

IMG_9697

Darüber hinaus können Sie bei Dr. Schauerte privatärztliche Termine vereinbaren für Beratung und Untersuchung auf Gebieten, die ausserhalb seiner kassenärztlichen Zulassung liegen. Hierzu zählen insbesondere die ausführliche Beratung zu urologischen oder andrologischen Krankheitsbildern, reisemedizinische Beratung und Reiseimpfungen, sonografische sowie spezielle Laboruntersuchungen.

 

Vereinbaren Sie stets einen Termin, per Telefon oder per email.

 

Beachten Sie bitte unsere tagesaktuellen Öffnungszeiten. Bei lebensbedrohlichen Situationen rufen Sie im Zweifel immer direkt den Rettungsdienst unter der bundesweit einheitlichen Telefonnummer 112; nachts, sowie an Sonn- und Feiertagen erreichen Sie darüber hinaus den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen Telefonnummer 116 117 („die Nummer mit den Elfen“). Beachten Sie bitte unsere telefonischen Ansagen.

 

Momentane Öffnungszeiten der Praxis:

Montag – Freitag 8-12 Uhr

Dienstag und Donnerstag von 15-17 Uhr.

Corona-/Infektionssprechstunde auf Nachfrage.

Hausbesuche nach Absprache.

 

Wer wegen meiner ärztlichen Tätigkeit oder anderer Gründe Drohungen gegen mich ausspricht, wird strafrechtlich verfolgt. Hierzu zählen strafrechtlich auch die Androhung einer Klage oder die Verleumdung.

 

Anfahrt:

Vom Neutorkreisel > Richtung Hausen und Kottenheim:

gelbes Haus rechts, direkt vor dem Amtsgericht, unterhalb und schräg gegenüber der St. Veit-Kirche.

 

St. Veit-Straße 36

56727 Mayen

Erdgeschoß

 

Öffnungs- und Sprechzeiten

Mo - Fr 8-12

Di & Do 15-17

 

Terminsprechstunde.

 

Mittwoch 30.11. und Montag, 5.12. geschlossen;

Vertretung: Dr. Thömmes, Allestraße 10, Tel. 7446

 

Kontakt

St. Veit-Straße 36
56727 Mayen

 

Tel: (02651) 7013583

Email: